AGB

Tanzzeiten Paare Gesellschaftstanz/WTP/Medaillenstufen/Tanzkreise/Disco-Fox & Co/CZ:

  • Tanzen ist ganzjährig möglich. Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Ausnahme sind die gesetzlichen Feiertage und die Tanzschulferien. Diese sind insgesamt 8 Wochen über das Jahr verteilt. Die Ferien werden rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Buchung Diese Buchung ist verbindlich. Änderungen der Termine und Angebote bleiben vorbehalten. Es gelten die Geschäftsbedingungen der Tanzschule.
  • Datenschutzerklärung Ich bin auf Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 DSGVO nebst meinen Betroffenenrechten hingewiesen worden. Diese stehen unter Datenschutz auf https://www.tanzschulesonjaaugustin.de oder https://www.tssa.info. Ich willige hiermit ein, dass die Verantwortliche, Sonja Augustin, meine personenbezogenen Daten verwenden darf. Ferner willige ich ein, dass die Kommunikation mit mir per unverschlüsselter E-Mail erfolgt.
  • Hinweis Nach §33 BDSG Es wird darauf hingewiesen, dass die Tanzschule Daten, die sich aus Vertragsunterlagen oder Vertragsdurchführung ergeben, in erforderlichem Umfang speichern wird.
  • Honorar und Zahlungsweise Die angegebenen Honorare gelten pro Person. Das Honorar wird monatlich mittels SEPA-Basis-Lastschrift im Voraus eingezogen und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer am Unterricht nicht teilnimmt. Bei nicht eingelösten Lastschriften sind die dabei entstehenden Bankgebühren zu erstatten, d.h. sie werden mit der folgenden Rate eingezogen. Bei Barzahlung oder Überweisung werden 3,00 € pro Person und Monat berechnet.
  • Vertragsverlängerung – Buchungsänderung Wenn keine schriftliche Abmeldung einen Monat vor Ende der Vertragsdauer eingeht, gehen wir davon aus, dass Sie weiter tanzen wollen! (Ausnahme Crash-Tanzzeiten 4 x 75 Minuten!) Ein Wechsel in eine andere Vertragsvariante ist zum Folgemonat möglich.

Tanzzeiten Jugendliche Gesellschaftstanz/WTP

  • Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Ausnahme sind die gesetzlichen Feiertage und die gesetzlichen Schulferien Niedersachsens.

  • Buchung – Diese Buchung ist verbindlich.       Änderungen der Termine und Angebote bleiben vorbehalten.

  • Datenschutzerklärung Ich bin auf Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 DSGVO nebst meinen Betroffenenrechten hingewiesen worden. Diese stehen unter Datenschutz auf https://www.tanzschulesonjaaugustin.de oder https://www.tssa.info. Ich willige hiermit ein, dass die Verantwortliche, Sonja Augustin, meine personenbezogenen Daten verwenden darf. Ferner willige ich ein, dass die Kommunikation mit mir per unverschlüsselter E-Mail erfolgt.
  • Hinweis Nach §33 BDSG Es wird darauf hingewiesen, dass die Tanzschule Daten, die sich aus Vertragsunterlagen oder Vertragsdurchführung ergeben, in erforderlichem Umfang speichern wird.
  • Honorar und Zahlungsweise – Die angegebenen Honorare gelten pro Person. Das Honorar wird einmalig mittels SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen, und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer am Unterricht nicht teilnimmt und Angebote nicht in Anspruch nimmt. Bei nicht eingelösten Lastschriften sind die dabei entstehenden Bankgebühren zu erstatten,d.h. sie werden mit der folgenden Rate/Monat eingezogen. Bei Barzahlung oder Überweisung wird das gesamte Honorar sofort fällig.

  • Änderungen des Namens, der Adresse und der Bankverbindung sind der Tanzschule unverzüglich mitzuteilen. Durch schuldhafte Unterlassung entstehende Mehrkosten gehen zu Lasten der Teilnehmer.

  • Vertragsdauer – KündigungEine Kündigung des Vertrages ist nicht erforderlich.

  

Solotanzzeiten: Kinderkurse, Inklusion, HipHop/VideoClipDancing, Zumba:

  •  Tanzen ist ganzjährig möglich. Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Das Kurshonorar bezieht sich auf 32 Unterrichtswochen im Kalenderjahr. Ausnahme sind die gesetzlichen Feiertage und die niedersächsischen Schulferien.
  • Datenschutzerklärung Ich bin auf Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 DSGVO nebst meinen Betroffenenrechten hingewiesen worden. Diese stehen unter Datenschutz auf https://www.tanzschulesonjaaugustin.de oder https://www.tssa.info. Ich willige hiermit ein, dass die Verantwortliche, Sonja Augustin, meine personenbezogenen Daten verwenden darf. Ferner willige ich ein, dass die Kommunikation mit mir per unverschlüsselter E-Mail erfolgt.
  • Buchung – Diese Buchung ist verbindlich. Änderungen der Termine und Angebote bleiben vorbehalten.
  • Hinweis nach §33 BDSG – Es wird darauf hingewiesen, dass die Tanzschule Daten, die sich aus Vertragsunterlagen oder Vertragsdurchführung ergeben, in erforderlichem Umfang gespeichert werden.
  • Haftungsausschluss – Die Teilnahme an den Kursen/Veranstaltungen der Tanzschule geschieht auf eigene Gefahr. Für Wertgegenstände und für Personen-oder Sachschäden, die nicht vom Veranstalter oder deren Mitarbeiter verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe der erworbenen tänzerischen Fähigkeiten/Choreographien an Dritte, insbesondere durch gewerblichen Unterricht oder Training, ist nicht gestattet. Jegliche Bild und Ton Rechte werden unwiderruflich abgetreten. Mit Unterzeichnung dieses Vertrages wird die Verzichtserklärung wirksam.
  • Honorar und Zahlungsweise – Die angegebenen Honorare gelten pro Person. Das Honorar wird monatlich mittels SEPA-Basis-Lastschrift im Voraus eingezogen, und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer am Unterricht nicht teilnimmt. Es entspricht 1/12 der Jahresgebühr. Bei nicht eingelösten Lastschriften sind die dabei entstehenden Bankgebühren zu erstatten, d.h. sie werden mit der folgenden Rate eingezogen. Bei Barzahlung oder Überweisung werden 3,00 € pro Person und Monat berechnet.
  • Vertragsverlängerung – Buchungsänderung – Sie müssen nichts unternehmen und Ihr Vertrag verlängert sich um die bisher vereinbarte Buchungsdauer. Eine schriftliche Abmeldung ist bis zu 4 Wochen vor Ablauf der vereinbarten Buchungsdauer möglich. Zuschläge sind jederzeit 4 Wochen vor Ablauf des nächsten Vertragsmonats möglich. Ein Wechsel in die günstigere Vertragsvariante von 3- bzw. 6- Monaten Tanzen ist zum Folgemonat möglich. Bei Wiederanmeldung nach weniger als drei vollen Kalendermonaten sind jedoch zwei Monatsbeiträge als Anmelde-/Bearbeitungsgebühr fällig.